Bibliographische Informationen zum Unpartheyischen Bedenken

Hier finden Sie eine Bibliographie der verfügbaren Exemplare des Unpartheyischen Bedenkens samt Links zu den Einträgen in online verfügbaren Bibliothekskatalogen sowie dazugehörigen Digitalisaten.

Unpartheyisches Bedenken (1742)

Unpartheyisches | Bedenken | worinnen | aus allen | Natürlichen, | Göttlich- und Menschlichen | Civil- und Criminal- | Rechten und Gesetzen | klar und deutlich ausgeführet und bewiesen wird; | daß der | unbefugte Nachdruk | privilegirter und unprivilegirter | Bücher | Ein grob- und schändliches, allen Göttlich und | Menschlichen Rechten und Gesetzen zuwider | lauffendes Verbrechen, und infamer | Diebstahl sey. | [Linie] | Cölln/ | bey Peter Marteau. 1742.

Bibliothek Signatur Digital
Hannover, Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek Digital
München, Bayerische Staatsbibliothek Digital
Berlin, Staatsbibliothek - Preußischer Kulturbesitz
Dresden, Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek
Erlangen, Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg
Göttingen, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek
Greifswald, Universitätsbibliothek
Jena, Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
Leipzig, Bibliothek des Bundesverwaltungsgerichts
München, Bibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität
Straßburg, Bibliothèque nationale et universitaire de Strasbourg (BNU)
Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek

Ein Editionsprojekt von

Nicola Kaminski
Benjamin Kozlowski
Nora Ramtke
Tim Ontrup
und
Jennifer Wagner

Zierleiste

Mit Unterstützung von

Matthias Wehrhahn

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek
Niedersächsische Landesbibliothek
Hannover

Staatsbibliothek Bamberg

Zierleiste